Youth for Human Rights International

Youth for Human Rights International (YHRI) ist die Schwesterorganisation von United for Human Rights.

Sie ist eine gemeinnützige Organisation, die im Jahre 2001 gegründet wurde, um jungen Menschen auf der ganzen Welt die Menschenrechte beizubringen, genauer gesagt, die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, damit sie sich für Toleranz und Frieden einsetzen. YHRI ist inzwischen zu einer weltweiten Bewegung von Personen, Gruppen und Anführern von Nationen und Gemeinden angewachsen, welche die Botschaft darüber verbreiten, was Menschenrechte sind, sowie Wege, um sie durchzusetzen und zu schützen.

Youth for Human Rights International stellt Unterrichtsmaterialien für sowohl das Klassenzimmer bereit als auch für nichttraditionelle Bildungsstätten. Die Materialien von YHRI zielen zwar darauf ab, junge Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund zu erreichen, sprechen jedoch Menschen aller Generationen an. Die Botschaft der Menschenrechte verbreitet sich durch Menschenrechtsunterricht bei Konferenzen, Workshops sowie Hip-hop- und Tanzveranstaltungen auf der ganzen Welt.

www.youthforhumanrights.org