Menschenrechtsverfechter
Nelson Mandela (geb. 1918)

Nelson Mandela, eines der bekanntesten Symbole für Menschenrechte des 20. Jahrhunderts, ist ein Mensch, dessen Engagement für die Freiheiten seines Volkes Menschenrechtsverfechter auf der ganzen Welt begeistert. Mandela wurde in Transkei, Südafrika, als Sohn eines Stammesführers geboren und erwarb einen Universitätsabschluss in Rechtswissenschaften. 1944 trat er dem Afrikanischen Nationalkongress (ANC) bei und arbeitete aktiv daran, die Apartheidpolitik der regierenden Nationalen Partei abzuschaffen. Als Mandela wegen seiner Aktionen vor Gericht stand, erklärte er: „Ich habe gegen weiße Vorherrschaft gekämpft, und ich habe gegen schwarze Vorherrschaft gekämpft. Ich habe das Ideal einer demokratischen und freien Gesellschaft in Ehren gehalten, in der alle Menschen in Harmonie und mit gleichen Chancen zusammenleben. Es ist ein Ideal, für das ich zu leben und das ich zu erreichen hoffe. Doch wenn es sein muss, bin ich auch bereit, für dieses Ideal zu sterben.“

Mandela wurde zu lebenslanger Haft verurteilt und wurde ein mächtiges Symbol des Widerstands für die wachsende Anti-Apartheid-Bewegung. Er weigerte sich immer wieder, in Bezug auf seinen politischen Standpunkt Kompromisse einzugehen, um seine Freiheit zu erlangen. Als er schließlich im Februar 1990 entlassen wurde, intensivierte er den Kampf gegen Unterdrückung, um die Ziele zu erreichen, die er und andere sich vor fast vier Jahrzehnten gesetzt hatten. Im Mai 1994 wurde Mandela als erster schwarzer Präsident Südafrikas vereidigt, eine Position, die er bis 1999 innehatte. Er war bei dem Wechsel, der von einer Minderheitsregierung und Apartheid wegführte, tonangebend. Sein Eintreten für nationale und internationale Aussöhnung brachte ihm internationales Ansehen ein. 2008, zu seinem 90. Geburtstag, wurden sein Leben und sein erneutes Engagement für seine Ziele der Freiheit und Gleichheit international gefeiert.

„Sprichst du mit jemandem in einer Sprache, die er versteht, so erreichst du seinen Kopf; sprichst du mit ihm aber in seiner eigenen Sprache, so erreichst du sein Herz.“ – Nelson Mandela

HERUNTERLADEN »
HERUNTERLADEN